Naturheilpraxis Monika Lotz, Heilpraktikerin, ausführliche Beratung u. ganzheitliche Behandlung.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Bindegewebsmassage

Therapie

Die Ansammlung von Schlacken (Giftstoffe, Schwermetalle) im Bindegewebe und in den Gelenken führt zur Übersäuerung unseres Körpers und zu vielseitigen Gelenk-erkrankungen wie Arthritis, Arthrosen, Gicht, Rheuma sowie Muskelverspannungen und Wirbelsäulenerkrankungen.

Eingeschränkte Beweglichkeit, ziehende und schmerzende Gelenke, und das Gefühl, nicht mehr richtig zupacken zu können oder ein geschwächtes Skelettsystem, welches sich müde und schlapp anfühlt, sind die Folgen.    


                                     Die Gelenkmobilisierung

ist eine sanfte, aber tiefgreifende Bindegewebsmassage.

Durch sanfte, passive Bewegungen und Lockerung verschiedener Gelenke und des Skelettsystems entsteht eine tiefe Entspannung des gesamten Körpers. Die angespannte Muskulatur, die Bänder und die Sehnen können sich wieder lockern und entspannen, was eine bessere Beweglichkeit der Gelenke mit weniger Schmerzen zur Folge hat.  

Die angesammelte Schlackenstoffe in den Gelenken werden mobilisiert und können abtransportiert und über unsere Entgiftungsorgane  ausgeschieden werden.

Bitte anschließend nach der ca. 50-minütigen Behandlung 0,5 bis 1 l Wasser trinken, damit die mobilisierten Schlackenstoffe besser über die Entgiftungsorgane Niere, Leber und Haut ausgeschieden werden können

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü